website security

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

WebSite


1. Zustandekommen des Vertrags/Auftrags:
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Danach erhalten Sie eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail, an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestell- & Auftragsbestätigung), um Ihnen die Annahme des Angebotes - sowie den Kaufvertrag zu bestätigen.

2. Bei einer normalen Bestellung über unseren Onlineshop:
A) „Registrieren/Anmelden“. B) Wählen Sie die gewünschten Produkte aus. C) Den „Warenkorb“ aufrufen. D) Den Button „Zur Kasse“ klicken. Rechnungs- und Lieferanschrift abgleichen. E) Versandart (Standard: Maxibrief-Zustellung) bestätigen. F) Zahlungsart bestätigen. G) Bestellung bitte überprüfen (z.B. Produkte, Menge, Gutschein, Rabatte, Zahlungsweise). H) Zum Schluss den Button „kostenpflichtig bestellen“ klicken. Danach erhalten Sie vom INSTITUT eine „Eingangs-/Auftragsbestätigung“.

3a. Bei Gutschein-Abwicklungen von Drittanbietern gilt folgendes Verfahren:
A) „Registrieren/Anmelden“ auf unserem Webportal für die Erfassung der personenbezogenen Daten, sowie die "Gutschein-Einreichung" über das Kontaktformular: Siehe den Button "Gutscheine einlösen". B) Danach wird dem Kunden eine „Eingangsbestätigung“ (als Auftrags- & Gutschein-Einlöse-Bestätigung) zeitnah vom INSTITUT per E-Mail gesendet.

3b. ManSee-*Begrüßungs-/ *Empfehlungs-/ *Dankeschön-/ *Geschenk-GUTSCHEINE:
A) Wir stellen unseren NEUKUNDEN nach erfolgter „Registrierung“ und vor der Erstbestellung einen *Begrüßungs-GUTSCHEIN - auf Anforderung (Kontaktformular) per E-Mail - zur Verfügung. B) Bei nachgewiesenen Weiterempfehlungen durch unsere Kunden, bedanken wir uns gerne mit einem *Empfehlungs-GUTSCHEIN beim Empfehlungsgeber. C) Wenn Sie bereits einen *Begrüßungs-/Empfehlungs-/oder Dankeschön-GUTSCHEIN vorliegen / oder geschenkt bekommen haben, können Sie diesen bei Ihrem "Bestellvorgang" auf unserem WebShop problemlos mit integrieren. D) WICHTIG: GUTSCHEIN-Einreichungen von GROUPON oder DailyDeal sind hiervon ausgenommen und erhalten keinen zusätzlichen Nachlass! Das Gleiche gilt auch bei möglichen GUTSCHEIN-Einreichungen von Kunden über unsere "Kooperations-Partner". E) „Weiterführende Informationen“ sind von unserem Webportal www.institut-mansee.de zu entnehmen.

4. Verfahrensabläufe nach dem Registrierungs- & Bestellvorgang gelten:
A) Innerhalb von 2-4 Arbeitstagen wird i.d.R. eine in Deutschland und ins europäische AUSLAND versandkostenfreie Zustellung des "ManSee-TestSets©" (Die Beprobung für Zuhause) - mit der „Deutschen Post“ - an den Kunden veranlasst. B) Nach Rücksendung und Erhalt des "ManSee-TestSets©" in Hamburg werden die "Labor-ANALYSEN" vom INSTITUT innerhalb von ca. 14 Arbeitstagen durchgeführt. C) Die "Labor-Auswertungen" werden dem Kunden per E-Mail zur Verfügung gestellt. Bei einem hohen Labor-Aufkommen kann sich ggf. der Auslieferungszeitpunkt um 1-3 Arbeitstage nach hinten verschieben. Ausnahme: Labor-ANALYSEN "Ursachenforschung" benötigen hingegen einen Bearbeitungszeitraum von ca. 6-8 Wochen. D) Anschließende, telefonische Nachbesprechungen (Beratungsgespräche) mit einem Therapeuten aus unserem zertifizierten Gesundheits-Management werden nach Terminabsprache und Beratungseinheiten (BE) -gem. Labor-Auftrag- mit dem Kunden und dem INSTITUT durchgeführt. Es sind keine Besuche beim INSTITUT in Hamburg erforderlich. Auslandsgespräche können über SKYPE vorgenommen werden.

5. Speicherung des Vertragstextes:
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Wir senden Ihnen eine Bestellbestätigung, sowie eine Auftragsbestätigung, mit allen Bestelldaten, unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Widerrufsbelehrung - an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

6. Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferten, digitalen Inhalte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

7. Preise:
Alle aufgeführten Preise sind Brutto-Endpreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

8. Versandkosten, Zustellungen:
A) Auslieferungen des "ManSee-TestSets©" (Die Beprobung für Zuhause) erfolgen nach Auftrags-/Zahlungseingang in Deutschland versandkostenfrei. Ausnahmen: Europäischges AUSLAND (deutschsprachig) > Zustellungen sind versandkostenfrei / Rücksendungen nach Hamburg gehen zu Lasten der/des Kunden. B) Versandart: Briefsendungen mit der Deutschen Post. C) Die "Auswertungen" von Labor-ANALYSEN werden generell als PDF-Dateien per Mail zugestellt.

Zustell-Informationen (Benachrichtigung bei Nichtantreffen des Empfängers):
A) Das „ManSee-TestSet©“ wird nach Auftragseingang mit der „Deutschen Post“ zugestellt. B) Falls der Kunde bei der Anlieferung nicht angetroffen wird, hinterlässt der Zusteller generell eine entsprechende „Benachrichtigung“ im Hausbriefkasten, in welchem Postamt oder Postfiliale die Sendung zur Abholung bereitliegt. C) Falls der Kunde es dennoch versäumt, die für ihn bestimmte Sendung abzuholen, wird das Paket nach einer Frist von ca. 5-7 Werktagen, wegen „Nichtzustellung“ wieder auf unsere Kosten zurück nach Hamburg gesandt. Die entstehenden Rückversandkosten werden dem Kunden nachträglich belastet. D) Eine erneute vom Kunden beauftragte Zustellung eines „ManSee-TestSets©“ in Deutschland wird dem Kunden, in Rechnung gestellt, in Höhe von 15,00 €. Im Ausland entsprechende länderspezifische "Logistikaufschläge".

9. Rücksendungen:
A) Das "ManSee-TestSet©" ist auch i.d.R. als Rücksendung versandkostenfrei (Ausnahmen: Inseln & europäisches AUSLAND (deutschsprachig) Zustellungen sind versandkostenfrei / Rücksendungen: gehen zu Lasten der/des Kunden/Käufers). Ein entsprechender "vorfrankierter und voradressierter" Umschlag mit der „Deutschen Post“, für die Rücksendung des "ManSee-Test-Set©" - ist im Set enthalten.
B) Alle Rücksendungen ohne "Versand-Label" aus dem In- und Ausland, bitte nur an folgende Anschrift vorzunehmen: Institut ManSee GbR, Neuer Wall 39 / 1.Etage, 20354 Hamburg (Germany). Für anderweitige Anlieferungen übernehmen wir keine Gewähr und auch keine möglichen Folgekosten.

10. Lieferbedingungen:
A) Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit dem Zahlungs-/Gutschein-Eingang. B) Bei Lieferung/Zahlung per PayPal beginnen die Lieferzeiten mit Annahme des Vertrages seitens des Unternehmens. A-B) Falls es diesbezüglich zu Lieferverzögerungen kommen sollte, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. C) Bei Lieferungen ins Ausland sind zusätzliche Liefertage zu berücksichtigen. D) WICHTIG: Die Lieferzeiten der "ManSee-TestSets©", für die Eigenbeprobungen und den der "Labor-Auswertungen", unterliegen erfahrungsgemäß mitunter großen Schwankungen, aufgrund der Zeitabstände -ab Zustellung der ManSee-TestSets© aus Hamburg- und dem jeweiligen Eingangsdatum der zurückgesandten "Eigenbeprobung" im INSTITUT in Hamburg. Hierfür können wir weder Garantien noch etwaige Haftungen übernehmen.  

11. Zahlungsbedingungen:
A) Die Zahlung kann per "Vorkasse/Sofortüberweisung" / über "PayPal" / oder per "Gutschein" vorgenommen werden. B) Ratenzahlungen auf Anfrage.

12. Verzicht auf das Widerrufsrecht / Gemäß § 356 Abs. 5 BGB:
Grundsätzlich besteht auch bei Verträgen über digitale Inhalte das 14-tägige Widerrufsrecht, welches am Tag des Vertragsschlusses beginnt.

Das Widerrufsrecht erlischt jedoch, wenn: a) der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und b) seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert, und c) der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat (z.B. mit der Paket-Zustellung des ManSee-TestSet*).

13. Datenschutz (DSGVO):
Siehe unsere separat hinterlegte Datenschutzerklärung auf unserer Website und auf unserem Webshop > www.institut-mansee.de

14. Links auf andere Internetseiten:
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

15. Anwendbares Recht:
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

16. In eigener Sache:
Diese bioenergetischen, nichtlinearen Erfassungssysteme führen keine Diagnose oder Therapie im schulmedizinischen Sinne durch und sind in Deutschland, weder in der Wissenschaft - noch bei den Krankenkassen anerkannt. Es gibt aber im Ausland anerkannte Studien, die für Deutschland noch keine Gültigkeit haben.

 

Stand: Hamburg, den 01.02.2019